Sie sind hier: Betreuung » OGS

Die offene Ganztagsschule (kurz OGS)

Die Kinder der „offenen Ganztagsschule“ werden zwischen 8 Uhr und 16 Uhr unter der Trägerschaft der AWO von pädagogischen Fachkräften, Ergänzungskräften sowie externen Mitarbeitern betreut. 

In diesem Betreuungsmodell werden derzeit 75 Kinder betreut. Zwischen 11:30 Uhr und 16 Uhr haben die Kinder Zeit zu spielen, zu essen, ihre Hausaufgaben zu machen und an Projekten oder AG`s teilzunehmen. Im Unterrichtsvormittag wird bis 11:30 Uhr die Betreuung durch Partnerklassen gewährleistet. Danach werden die Kinder wie gewohnt in den Räumen des offenen Ganztags betreut. 

Außerdem wird eine Betreuung auch innerhalb der Ferien, an beweglichen Ferientagen und pädagogischen Ganztagsfortbildungen seitens der Schule gewährleistet. Ausgenommen von dieser Regelung sind drei Wochen in den Sommerferien und die Tage zwischen Weihnachten und Silvester. Hier bleibt der offene Ganztag geschlossen. 

Innerhalb von zwei Gruppen wird das Mittagessen zu sich genommen. Das Essen wird von der Firma Apetito gefroren geliefert und von Küchenfachpersonal frisch zubereitet. Die ausgewählten Mahlzeiten werden durch frisches Obst, Gemüse und Milchprodukten ergänzt. An der Zusammenstellung der Menüs einer Woche werden die Kinder aktiv mit einbezogen. Immer eine kleine Gruppe von Kindern überlegt gemeinsam, welche Mahlzeiten für die kommende Woche ausgewählt werden soll. Dabei wird auf ausgewogene Kost geachtet. 

Die Hausaufgabenzeiten der Kinder richten sich nach der Essenszeit der Kinder. Wenn Kinder in der ersten Essensgruppe sind, nehmen sie an den Hausaufgabengruppen von 14 Uhr bis 15 Uhr teil. Die Kinder der zweiten Essensgruppe können ihre Hausaufgaben in der Zeit von 15 Uhr bis 16 Uhr machen. Die Kinder erledigen ihre Hausaufgaben in kleinen Gruppen und werden dabei durch Lehrer und andere pädagogische Mitarbeiter unterstützt. Die Lehrer unterstützen den offenen Ganztag ebenso durch Projekte und AG`s. 

Einmal im Monat treffen sich die Kinder zu einer Kinderkonferenz. Hier werden verschiedene Themen der Kinder und Mitarbeiter gemeinsam besprochen. Die Kinder können zum Beispiel Wünsche zu AG`s äußern und abstimmen. Auch werden gemeinsam Vorschläge gemacht, wie das Leben in dem offenen Ganztag für alle angenehm gestaltet werden kann.  
 

Ansprechpartner

AWO UB Münsterland-Recklinghausen

Koordinatorin:
Barbara Wolthaus
Tel.: 0 23 61 / 9 31 67 14
b.wolthaus@awo-msl-re.de

Grundschule Wittringer Schule

Schulleitung:

Anne Blommel
Tel.: 0 20 43 / 68 37 21

Offener Ganztag der Wittringer Schule

Einrichtungsleitung:

Dorothee Reiter
Tel.: 0 20 43 / 68 37 35
d.reiter@awo-msl-re.de

Unsere Öffnungszeiten:

Montag – Freitag von 11.30 bis 16.00 Uhr
Zwischen 8.00 und 11.30 Uhr ist die Betreuung der Kinder über die Schule gewährleistet.

Das OGS-Team

von links nach rechts:  

Frau Mikschaitis, Frau Kirschbacher, Frau Seifer, Frau Sommer, Frau Schmaler, Frau Nawrocki (Küchenfachkraft), Frau Reiter (Leitung), Frau Schneider

                        

Es fehlt: Frau Lazinski (Küchenfachkraft)